Präzisionstag 2018

Aus der Praxis für die Praxis – so lautet das Motto für den 4. KNARR Präzisionstag am Donnerstag, 19. April 2018, in Helmbrechts.

Wie in den vergangenen Jahren treffen sich Akteure aus den Kernbereichen Konstruktion, Werkzeug- und Formenbau sowie Kunststofftechnik zu kreativen Gesprächen und aktiver Kontaktpflege.
Durch die Unterstützung namhafter Partner wie BLOHM JUNG,​ VOESTALPINE/BÖHLER, AUKOM, SIGMATEC und dem Institut für Wirtschaftspädagogik IWP bieten wir ein interessantes Präsentations- und Vortragsprogramm aus unterschiedlichsten Themenbereichen für den Werkzeug- und Formenbau.

Zudem präsentieren sich zahlreiche weitere Lieferanten und Partner in einer Ausstellung und sorgen für zusätzlichen Messe­charakter.

Lernen Sie außerdem unser Unternehmen in einem geführten, praxisorientierten Rundgang bei laufender Produktion näher kennen und treffen dabei auf modernste Technologie, Know-How und Innovation. Während Ihres Besuchs werden Sie von unserem Vertriebsteam sowie den Technikexperten begleitet, die Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung stehen.

Sie sind herzlich eingeladen – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Natürlich ist die Veranstaltung sowie Bewirtung für Sie kostenfrei, jedoch bedarf die Teilnahme einer Anmeldung bis spätestens Montag, 16. April 2018!

Vorträge

Programm

09:30 Uhr

Ankunft
Willkommenssnack

10:00 Uhr

Begrüßung
Rainer Knarr

10:15 Uhr

SIGMA Engineering GmbH
Potentiale und Herausforderungen virtueller Werkzeugauslegung

11:00 Uhr

Böhler Stahl Deutschland GmbH
Innovative Stahllösungen für den Werkzeug- und Formenbau

11:45 Uhr

Institut für Wirtschaftspädagogik
Erfolg geschieht nicht, sondern wird geplant!

12:30 Uhr

Pause
Mittagessen nach regionaler Tradition

13:45 Uhr

Listemann Technology AG
Konturnahe Kühlung im Formenbau

14:30 Uhr

Blohm Jung GmbH
Aktuelle Entwicklungen beim modernen Flach- und Profilschleifen im digitalen Zeitalter

15:15 Uhr

Feedback
Rainer Knarr

Ausstellung

Parallel zu den Vorträgen präsentieren sich folgende Lieferanten und Partner in einer Ausstellung und sorgen für zusätzlichen Messe­charakter:

Rundgang

Die Besucher lernen unser Unternehmen in einem geführten, praxisorientierten Rundgang bei laufender Produktion näher kennen und treffen dabei auf modernste Technologie, Know-How und Innovation. Während Ihres Besuchs werden Sie von unserem Vertriebsteam sowie den Technikexperten begleitet, die Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung stehen.

 



Shop